Darum Ostern: Ein Zeitzeuge berichtet

Heft in Kürze im Verein Kirchgasse 19

Hasen, Eier und ein paar freie Tage – für viele ist das Ostern. Immer weniger Menschen wissen, dass Christen an Ostern die Auferstehung von Jesus Christus feiern. Dabei ist das Sterben und Auferstehen von Jesus Dreh- und Angelpunkt des christlichen Glaubens (vgl. 1. Korinther 15). In dem Magazin „Darum Ostern – Ein Zeitzeuge berichtet“ kommt der Evangelist Markus zu Wort. Er erzählt, was sich damals vor etwa 2.000 Jahren ereignete. Hauptperson ist Jesus von Nazaret. Er wird zum Tod verurteilt, stirbt am Kreuz. Doch es bleibt nicht dabei: das Unvorstellbare geschieht. Jesus Christus steht von den Toten auf. Diese Geschehnisse bleiben nicht ohne Folgen. Bis heute fordern sie jeden, der davon erfährt, heraus.

Das Magazin enthält den Bibeltext von Markus 14,1–16,8 nach der Neuen Genfer Übersetzung. Worterklärungen und Infografiken helfen, den Text zu verstehen.

 

Bequem nach Hause bestellen ? kein Problem hier ist der Link dazu; https://shop.heukelbach.org/

© 2019 Bewegung ins Leben e.V. alle Rechte vorbehalten